Titel

#210 Lsed – Den Schrank vor lauter Kleidern nicht…

Dienstag Abend, ich komme nach Hause und denke: Es ist eigentlich nichts mehr da. Dann laufe ich in unser altes Schlafzimmer und sehe: „Den Monsterkleiderschrank“…

Das Peinliche ist, dass ICH den genutzt habe. Nicht Christine, oder unser Sohn und ich, nein, Ich. Da sind gefühlte 1000 Kubikmeter Platz und Christines Schrank war nur halb so groß. Trotzdem habe ich es geschafft dieses Ding zu füllen.

Aufmerksame Vintage Family-Leser wissen, wohin dieser Klamottenüberschuss teilweise gegangen ist, aber heute Abend denke ich „man man man, was war denn da Alles drin?“ Ist jetzt auch egal. Donnerstag zieht Mike ein und wir hatten versprochen, dass Alles raus ist, also geht dieses Raumwunder weg. Vielleicht ist der Nachbesitzer ein Kerl, der seiner Freundin die Hälfte des Schranks zugesteht? Ich hab es nicht geschafft :)

Foto 1-1

Foto 2-1

Foto 3-1